Kiima Foods – Kasese

Beschreibung

Kiima Foods unterstützt seit 1995 Communities im westlichen Uganda und arbeitet dabei ressourcenschonend in Hinblick auf ein nachhaltige ökologische Entwicklung. Es werden insbesondere ländliche Haushalte unterstützt und im Bereich nachhaltiger Agrartechnologien geschult. Kiima Foods verfügt über mehrere Projektbereiche wie das Trainingszentrum für Landwirt:innen und Schulungen in organischer Landwirtschaft. Ein zusätzliches Projekt ist die Versorgung von Familien mit ressourcenschonenden Kochstellen.

Früher hatte Kiima Foods weltwärts-Stellen durch die Zusammenarbeit mit der Welthungerhilfe, die aber das weltwärts-Programm mittlerweile gestoppt hat.

Lila-grüne Zwiebel mit Freiwilligendienst KIIMA Food Schrift

Arbeitsfelder von Freiwilligen

Anforderungen an Freiwillige