Weltwärts Partnerorganisationen

Unsere Partnerorganisationen müssen folgende Kriterien erfüllen:

CELAK – Kasese

CELAK – Kasese
CELAK betreibt eine Berufsschule und ein Jugendzentrum im Westen Ugandas, um benachteiligte Jugendliche zu unterstützen.

EWAD – Entebbe

EWAD – Entebbe
Environmental Women in Action for Development empowert Frauen, Kinder und Jugendliche durch (Kompetenz-)Bildung.

HUYSLINCI – Entebbe

HUYSLINCI – Entebbe
Die Huys Link Community Initiative (HUYSLINCI) fördert Jugendliche in Entebbe und führt eine Berufsschule.

JESE – Fort Portal

JESE – Fort Portal
Joint Effort To Save The Environment (JESE) setzt sich für den Schutz der Umwelt im Nordwesten Ugandas ein.

Kiima Foods – Kasese

Kiima Foods – Kasese
Kiima Foods arbeitet mit Gemeinden im Westen Ugandas im landwirtschaftlichen Bereich und führt ein Trainingszentrum.

Little Light – Kampala

Little Light – Kampala
Little Light ist eine ugandisch-israelische NGO, die eine Vorschule, Freizeitgruppen und eine Klinik im Namuwongo Slum führt.

NAYODE – Kasese

NAYODE – Kasese
Die National Youth Organisation for Development arbeitet mit Jugendlichen in den Bereichen Demokratie und Gesundheit.

PHCF – Kampala

PHCF – Kampala
Die Potter’s Heart Child Foundation unterstützt Kinder und ihre Familien mit Bildungsinitiativen und psychosozialer Unterstützung.

Twekembe – Kampala

Twekembe – Kampala
Das Twekembe Slum Project hat ein Jugendzentrum in Kampala und arbeitet mit umliegenden Slumbewohner:innen.

WUCFO – Entebbe

WUCFO – Entebbe
Die Wake Up Ugandan Children’s Foundation unterstützt Kinder mit Schulförderung, Freizeit- und Gesundheitsprogrammen.

YAWE – Fort Portal

YAWE – Fort Portal
Die Youth and Women Empowerment Foundation unterstützt (nicht-)behinderte Kinder in Ausbildung und Gesundheit.